Bläserkreis - Musik an St Marien

Direkt zum Seiteninhalt

Bläserkreis

Proben
Freitag     19:30 Uhr  
Billrothstraße 1.

Termine



Vom 29. bis 31. Mai 2015 trafen sich über 400 Bläserinnen und Bläser der gesamten Nordkirche und darüber hinaus zum 
36. Landesposaunenfest M-V auf der Insel Rügen. Das Treffen der Blechbläser wurde im Rahmen eines Eröffnungskonzert in der Kirche St. Marien zu Bergen vom Rügener Bläserchor eröffnet. Im Rahmen einer Schlossterassenmusik, vielen kleinen Konzerten um den Putbusser Park, in der Rügenschen Kleinbahn, auf dem Dampfer um Vilm sowie in einer Abendserenade im Hafen von Lauterbach erklangen viele bekannte und neue Stücke und begeisterten viele Zuhörer und Gäste.
Am Sonntag gestalteten die Bläserinnen und Bläser in 12 Gemeinden der Insel Rügen die Gottesdienste vor Ort mit und musizierten zum Lobe Gottes. In einem großen Konzert mit einem Ensemble von ca. 400 Posauenen, Hörnern, Tuben und Trompeten auf der Freilichtbühne in Bergen fand das begeisternde Treffen seinen Abschluss. 
Das Ereignis fand Beachtung in verschiedenen Medien:
- Beitrag bei RügenTV 
- bei Kirche MV




Der Bläserkreis spielt Stücke von vielfältigen Epochen und Stilen vom festlichen Barock bis hin zu jazzigen Stücken der Moderne.
Ihr Können zeigen die Musiker dann zu verschiedensten Anlässen. Sie gestalten Gottesdienste, musizieren auf Hochzeiten und geben eigene Konzerte. Die Höhepunkte des Jahres sind die "Bläsermusiken im Kerzenschein" in Greifwald und Stralsund bei denen sich mehrere Posaunenchöre aus dem Norden treffen, um den Menschen die besinnliche Adventszeit zu versüßen. 
Zurück zum Seiteninhalt